Gesundheit und Prävention (MobiDIG – Suchtprävention für Schulen)

Darstellung

MobiDIG (Mobil Drogen-Information-Gespräch) ist ein Team bestehend aus geschulten Honorarkräften mit multiprofessionellem Hintergrund. Gearbeitet wird immer in Zweier–Teams, koordiniert und fachlich begleitet wird das Angebot vom Amt für Gesundheit und Prävention. 

Angebot

Für Schüler: Altersangemessene Information und Bearbeitung verschiedener Themenbereiche der Suchtprävention (Was ist Sucht? Welche Faktoren beeinflussen Sucht? Suchtmittel und -Handlungen…) Vielfältige, ressourcenorientierte und altersangemessene Methoden und Themen.
Kostenfreies Angebot, 1. bis 10. Klasse, alle Schularten Dauer: Jeweils vier Unterrichtsstunden je Klasse ab Schulbeginn

Für Eltern: Elternabende, Workshops und Vorträge zur Suchtprävention

Für Lehrkräfte: Fortbildungen und Seminare zur Suchtprävention

Kontakt

Amt für Gesundheit und Prävention
Landratsamt Landsberg
Bgm.-Dr.-Hartmannstr. 58
86899 Landsberg
Telefon 0 81 91/129-1290, -1294, -1295
Jutta.Engl@LRA-LL.bayern.de
Constanze.Kastenhuber@LRA-LL.bayern.de
Baerbel.Ignatow@LRA-LL.bayern.de