AUFKoordinationsstelle Kommunale Entwicklungspolitik


Logo_Entwicklungspolitik_SDGs-German-Red

Unsere Weltgemeinschaft steht vor riesigen Herausforderungen.

In den letzten Jahren ist der Bedarf an humanitärer Hilfe aufgrund von Naturkatastrophen, dem Klimawandel, Verknappung von Ressourcen, Krieg, langwierigen Konflikten und globalen Pandemien stark angestiegen.

Diese Herausforderungen sind nur durch gemeinsames Handeln zu bewältigen. Die Kommunen nehmen dabei eine wichtige Rolle ein: Durch ihre Nähe zu den Menschen, zu Unternehmen und zu lokalen Initiativen sowie durch ihre Kompetenzen auf dem Gebiet der Daseinsvorsorge sind sie ein wichtiger Wissensträger in der globalen Gemeinschaft.


Vor diesem Hintergrund möchte der Landkreis Landsberg am Lech sich entwicklungspolitisch engagieren
.

Seit Oktober 2022 gibt es dafür eine vom Bund geförderte Stelle zur Koordination von kommunaler Entwicklungspolitik.



Das Ziel dieses neuen Tätigkeitsfeldes ist der Aufbau einer Projekt- Partnerschaft mit einem Landkreis im globalen Süden.


Gemeinsam und auf Augenhöhe sollen Projekte im Bereich Umwelt-Gesundheits-, Bildungs- und Energiewesen mit einer Partnerkommune vorbereitet und durchgeführt werden. Der Wissensaustausch mit den Einrichtungen in der Partnerkommune steht dabei im Vordergrund. Außerdem sollen Akteure aus Verwaltung, Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft an der Partnerschaftsarbeit beteiligt werden.


Der Landkreis Landsberg am Lech kann auf ein großes Potential zurückgreifen.


Es gibt bereits zahlreiche Vereine, die sich für Länder des globalen Südens engagieren. Zudem finden sich im Landkreis Experten zu kommunalen Themen wie beispielsweise zur Abfallwirtschaft, Energieversorgung, Wasserversorgung und Umwelttechnologien. Dieses Potential beabsichtigt der Landkreis Landsberg am Lech für die Partnerschaftsarbeit zu nutzen.

Am 9. Dezember hat das erste Netzwerktreffen für Engagierte in der Entwicklungszusammenarbeit in Landsberg stattgefunden, weitere Infos dazu gibt es hier.  
Das nächste Treffen ist für Mittwoch, 22. März 2023, um 18:30 Uhr geplant.
Ort: Sitzungssaal Landratsamt Landsberg am Lech 
Anmeldung unter: Miriam.Anton@LRA-LL.bayern.de.




Logo_Entwicklungspolitik_Dreiklang



Anschrift Dienstgebäude

Hauptgebäude Landratsamt Landsberg am Lech
Von-Kühlmann-Str. 15
86899 Landsberg am Lech
Telefon: 08191/ 129-0
E-Mail: poststelle@LRA-LL.bayern.de
Internet: www.landratsamt-landsberg.de

Postanschrift

Landratsamt Landsberg am Lech, Von Kühlmann-Str. 15, 86899 Landsberg am Lech

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmer Nr.e-mail
Miriam Anton
Mitarbeiterin
+49 (8191) 129-1534+49 (8191) 129-5534301E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

YouTube-Videos laden

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Maps laden

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.