DLSeniorenpolitisches Gesamtkonzept

Die Tatsache, dass in Zukunft immer mehr ältere Menschen in unserem Landkreis leben werden, wird in vielen Bereichen ein Umdenken erfordern. Als Beispiele seien hier nur die Ortsplanung oder das Bürgerschaftliche Engagement genannt. Um den künftigen Herausforderungen begegnen zu können hat der Kreistag des Landkreises Landsberg am Lech das Seniorenpolitische Gesamtkonzept für den Landkreis Landsberg am Lech einstimmig verabschiedet. Dieses Konzept besteht aus insgesamt 11 Bereichen (die sogenannten Handlungsfelder), in denen ein Handlungsbedarf festgestellt wurde.

  • Integrierte Orts- und Entwicklungsplanung
  • Wohnen zu Hause
  • Präventive Angebote
  • Gesellschaftliche Teilhabe
  • Bürgerschaftliches Engagement von und für Senioren
  • Unterstützung für pflegende Angehörige
  • Angebote für besondere Zielgruppen
  • Beratung, Information und Öffentlichkeitsarbeit
  • Koordination und Vernetzung
  • Betreuung und Pflege
  • Hospizdienste und Palliativversorgung

Ein Exemplar des Seniorenpolitischen Gesamtkonzeptes für den Landkreis Landsberg am Lech können Sie am Ende dieser Seite herunterladen.

Um die Umsetzung des Seniorenpolitischen Gesamtkonzeptes koordinieren und die Gemeinden bei der Umsetzung der Ziele unterstützen zu können, wurde im September 2014 eine Koordinationsstelle im Landratsamt Landsberg eingerichtet.

Allgemeine Hinweise zur Fortschreibung und Weiterentwicklung des Konzeptes

Das Seniorenpolitische Gesamtkonzept des Landkreises Landsberg am Lech wird umgesetzt, aber auch fortgeschrieben und weiterentwickelt. Hierbei handelt es sich um einen dynamischen Prozess, d.h. es werden keine fixen Termine festgelegt, zu denen Erhebungen oder Anpassungen erfolgen. Viel mehr werden aktuelle Entwicklungen und Erkenntnisse fortlaufend berücksichtigt und mit eingebunden. Eine aktualisierte Auflage des Seniorenpolitischen Gesamtkonzeptes finden Sie am Ende dieser Seite (unter "Merkblatt").

Bei Fragen steht Ihnen Herr Rais Parsi gerne zur Verfügung (Telefon: 08191 / 129-1273 oder E-Mail: pajam.rais-parsi@lra-ll.bayern.de).

Tätigkeiten im laufenden Jahr

Nachstehend erhalten Sie einen Einblick in die Tätigkeiten der Koordinationsstelle Seniorenpolitisches Gesamtkonzept. Einen Auszug aus den Maßnahmen, die in den Vorjahren durchgeführt wurden, können Sie ganz oben auf dieser Seite, nach Jahren sortiert, einsehen. Die Maßnahmen betreffen in der Regel mehrere Handlungsfelder, so dass an dieser Stelle auf eine Zuordnung verzichtet wird.

  • Fortlaufend: Fortschreibung und Weiterentwicklung des Seniorenpolitischen Gesamtkonzeptes.
  • Fortlaufend: Information zum Wohnprojekt "Wohnen für Hilfe" im Landkreis Landsberg am Lech.
  • Fortlaufend: Informationen zur Wohnraumanpassung.
  • Januar und Februar 2020: Erstellung eines Strategiepapiers zur Weiterentwicklung der pflegerischen Infrastruktur im Landkreis Landsberg am Lech
  • Januar bis Mai 2020: Konzeption und Erstellung einer Handreichung für pflegende Angehörige
  • 02.01.2020: Die Fachstelle für pflegende Angehörige zieht ins Landratsamt um und führt ihre Tätigkeit unter Trägerschaft des Landkreises fort.
  • 14.01.2020: Treffen der Seniorenbeauftragten zum Thema ÖPNV.
  • 15.01.2020: Erste Hilfe Kurs für Großeltern mit Anna Röck (Rotes Kreuz Landsberg) in Kaufering.
  • 16.01.2020: Durchführung Kompaktkurs Demenz in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeirat der Stadt Landsberg am Lech.
  • 18.01.2020: Durchführung Kompaktkurs Demenz in Zusammenarbeit mit der vhs Kaufering.
  • 30.01.2020: Durchführung der ersten Pflegeberufe-Messe im Landkreis Landsberg am Lech.
  • Februar 2020: Organisation der zweiten Qualifikation "Übungsbegleiter/innen für Offene Bewegungstreffs"
  • 06.02.2020: Gemeinsames Treffen der Senioren- und Behindertenbeauftragten.
  • 08.02.2020: Durchführung Kompaktkurs Demenz im Landratsamt Landsberg am Lech.
  • 13.02.2020: Seminar "Marketing für Seniorenvertretungen" im Landratsamt Landsberg am Lech in Zusammenarbeit mit der Seniorenakademie Bayern
  • 21.02.2020: Treffen der AG Seniorengesundheit im Landratsamt Landsberg am Lech
  • 02.03.2020: Teilnahme am Senioren- und Sozialpolitischen Ausschuss wegen Strategiepapier "pflegerische Infrastruktur" und Förderung Kurzzeitpflege
  • März bis Juni 2020: Absage aller Veranstaltungen in Folge der Corona-Pandemie
  • März und April 2020: Mitwirkung im Arbeitsstab des Versorgungsarztes für den Landkreis Landsberg am Lech
  • April und Juni 2020: Erstellung und Abstimmung des Betriebskonzepts für den Pflegestützpunkt
  • Juni 2020: Wiederaufnahme der Offenen Bewegungstreffs im Landkreis Landsberg am Lech
  • 08.06.2020: Workshop "Aktivierung" mit Heidenore Glatz bei der Frau und Beruf GmbH
  • Juli 2020: Veröffentlichung der Handreichung für pflegende Angehörige
  • Juli 2020: Organisation eines Beratungsangebotes des Bezirks Oberbayern im Landratsamt Landsberg am Lech
  • Juli bis September 2020: Konzeption und Vorbereitung des Pflegestützpunktes
  • 01.07.2020: Beteiligung an der Bezirksarbeitsgemeinschaft Sozialplanung des Bezirks Oberbayern
  • 24.07.2020: Vertiefungsworkshop für Übungsbegleiter/innen mit Ulrich Hamberger im Summerpark in Utting am Ammersee
  • August 2020: Organisation der zweiten Qualifikation "Übungsbegleiter/innen für Offene Bewegungstreffs"
  • August 2020: Vorbereitung eines monatlichen Angehörigentreffs im Landratsamt (Start: 22.10.2020)
  • August 2020: Organisation einer SPRECHstunde Demenz im Landratsamt in Kooperation mit der Alzheimer Gesellschaft Lechrain e.V. (Start: 12.10.2020)
  • 15.09.2020: Beginn der Vor-Ort-Beratung zu den Sozialleistungen des Bezirks Oberbayern
  • 21.09./22.09.2020: Durchführung der zweiten Qualifizierung für Übungsbegleiter/innen für Offene Bewegungstreffs
  • Oktober 2020: Start neuer Bewegungstreffs (insgesamt 12 Bewegungstreffs im Landkreis Landsberg am Lech)
  • Oktober 2020: Absage verschiedener Veranstaltungen aufgrund des Infektionsgeschehens im Rahmen der Corona-Pandemie.
  • 06.10.2020: Übergabe des Förderbescheids für den Pflegestützpunkt durch Frau Staatsministerin Huml
  • 12.10.2020: Start der SPRECHstunde Demenz im Landratsamt in Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschaft Lechrain e.V.
  • 12.10.2020: Vortrag "Gesunderhaltung für pflegende Angehörige" mit Physiotherapeutin Birgit Rublack und der Fachstelle für pflegende Angehörige
  • 22.10.2020: Start des Angehörigentreffs im Landratsamt

 

 

 

Anschrift Dienstgebäude

Hauptgebäude Landratsamt Landsberg am Lech
Von-Kühlmann-Str. 15
86899 Landsberg am Lech
Telefon: 08191/ 129-0
Fax: 08191/ 129-1011
E-Mail: poststelle@LRA-LL.bayern.de
Internet: www.landratsamt-landsberg.de

Postanschrift

Landratsamt Landsberg am Lech, Von Kühlmann-Str. 15, 86899 Landsberg am Lech

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 bis 18.00 Uhr
und bei Bedarf nach Vereinbarung mit dem/r jeweiligem/n Ansprechpartner/in

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmer Nr.e-mail
Barbara Juchem
Senioren- und Behindertenbeauftragte
+49 (8191) 129-1080+49 (8191) 129-5984231E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Pajam Rais-Parsi
Mitarbeiter
+49 (8191) 129-1273+49 (8191) 129-5273200E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben