Formulare/ Merkblätter

ABBInformation über Vorsorge bei Unfall, Krankheit und Alter

Vorsorge bei Unfall, Krankheit und Alter durch:
Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung

Sie können für sich selbstbestimmt private Vorsorge treffen für den Fall, dass Sie aufgrund Unfall, Krankheit oder Alter keine eigenen Entscheidungen mehr treffen können. Sie können also heute schon selbst festlegen

  • welche Person 
  • in welchem Umfang 
  • in welcher Form
Sie zu einem späteren Zeitpunkt entsprechend Ihren Aufträgen vertritt.

Für die persönliche Vorsorge gibt es folgende Möglichkeiten:

Vorsorgevollmacht:
Bevollmächtigung einer Person des Vertrauens (bei noch bestehender Geschäftsfähigkeit) für den zukünftigen Fall einer Hilfebedürftigkeit.
Eine gültige Vorsorgevollmacht hat rechtlich Vorrang vor einer Betreuerbestellung.
 
Betreuungsverfügung:
Alternative zur Vorsorgevollmacht, wenn keine Person des „unbedingten“ Vertrauens vorhanden ist.
In einem unter Umständen erforderlichen Betreuungsverfahren können hier Wünsche zur Person des Betreuers und zur inhaltlichen Ausgestaltung der Betreuung schriftlich festgehalten werden.

Patientenverfügung: 
Schriftliche Niederlegung des Willens bezüglich Art und Weise einer ärztlichen / medizinischen Behandlung für eingeschränkte Lebenssituationen (Grenzfälle zwischen Leben und Tod) für den Fall eigener Entscheidungsunfähigkeit.
Die Patientenverfügung sollte mit einer Vorsorgevollmacht zumindest für den Bereich Gesundheitssorge kombiniert werden. 

Vorsorgemappe:
Die Betreuungsstelle/-behörde des Landratsamtes Landsberg am Lech hat für Sie die wichtigsten Unterlagen zum Thema Vorsorge einschließlich einer Informationskarte in einer „Vorsorgemappe“ zusammengestellt. Diese wird Ihnen auf Anfrage gerne ausgehändigt oder per Post zugesandt.

Wenn Sie zum Thema Vorsorge Fragen haben sollten, können Sie sich entweder an die Betreuungsstelle/-behörde des Landratsamtes Landsberg am Lech oder den Betreuungsverein Starnberg-Landsberg e. V. wenden.

Anschrift Dienstgebäude

Landratsamt Landsberg am Lech - Außenstelle 3
Spöttinger Str. 14 b
86899 Landsberg am Lech
Telefon: 08191/129-0
Fax: 08191/129-5204
E-Mail: Betreuungsstelle@LRA-LL.Bayern.de

Postanschrift

Landratsamt Landsberg am Lech, Von Kühlmann-Str. 15, 86899 Landsberg am Lech

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08:00 Uhr - 12:00 Uhr * Di. zusätzlich 14:00 Uhr - 16:00 Uhr * Do. zusätzlich 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Um Vereinbarung eines Termins – insbesondere bei eingeschränkter Mobilität – wird gebeten; dieser kann auch außerhalb der genannten Öffnungszeiten liegen.

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmer Nr.e-mail
Joachim Deutsch
Mitarbeiter
+49 (8191) 129-1202+49 (8191) 129-5204A03/05E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Judith Dürbaum
Mitarbeiterin
+49 (8191) 129-1201+49 (8191) 129-5204A03/02E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Ulrike Gömmer
Mitarbeiterin
+49 (8191) 129-1590+49 (8191) 129-5204A03/04E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Andrea Hausladen
Mitarbeiterin
+49 (8191) 129-1203+49 (8191) 129-5204A03/03E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

Formulare

Merkblatt

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben