SONSTWohnen für Hilfe

Wichtiger Hinweis

Die Finanzbehörden haben einen bundesweitern Erlass veröffentlicht der besagt, dass Wohnraumgeber/innen und Wohnraumnehmer/innen einen "geldwerten Vorteil" in Höhe der ortsüblichen Miete zu versteuern hätten. Aktuell laufen Gespräche, um eine neue Regelung zu finden, die eine sinnvolle Weiterführung des Wohnprojektes ermöglicht. Bis zur endgültigen Klärung dieser Fragestellungen wird das Projekt bei uns nicht aktiv weitergeführt. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.




Senioren - Wohnen für HilfeDie Bedeutung alternativer Wohnformen wird in Zukunft voraussichtlich weiter ansteigen. Das vorrangige Ziel sollte hierbei jedoch immer die selbstständige und selbstbestimmte Lebensführung in den "eigenen vier Wänden" sein, da dies auch dem mehrheitlichen Wunsch älterer Menschen entspricht. Zusätzlich gewinnen Wohnraumknappheit in den verschiedensten Bevölkerungsgruppen und steigender Hilfebedarf sowie Einsamkeit bei älteren Menschen auch im Landkreis Landsberg zunehmend an Bedeutung.

Eine Möglichkeit hierauf zu reagieren, stellt das Angebot "Wohnen für Hilfe" dar. Hierbei wird für die Überlassung des Wohnraums kein Euro-Betrag vereinbart, sondern Hilfeleistungen, die im Vorfeld zwischen Wohnraumgeber und Wohnraumnehmer abgesprochen werden. Als Richtwert hat sich dabei eine Stunde Hilfe pro Monat für einen Quadratmeter Wohnraum bewährt. Diese Hilfe umfasst ausschließlich Alltagshilfen wie beispielsweise:

  • Schnee räumen
  • Haushalt reinigen
  • Begleitung (zum Einkaufen, zu Arztbesuchen)
  • Gartenarbeit
  • Hunde ausführen
  • ...

Pflegerische Hilfestellungen sind hingegen generell ausgeschlossen.

Unsere Leistungen

Das Landratsamt Landsberg koordiniert dieses Angebot gemeinsam mit dem Caritas Kreisverband für den Landkreis Landsberg. Unsere Leistungsschwerpunkte liegen in den folgenden Bereichen:

  • Durchführung von Informationsveranstaltungen in den Landkreisgemeinden sowie bei interessierten Institutionen (zum Beispiel Arbeitgeber) - sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie gemeinsam mit uns eine Informationsveranstaltung planen möchten!
  • Ansprechpartner für Wohnraumgebende und Wohnraumnehmende - vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin mit uns!
  • Erstellung von Kompetenzprofilen der potenziellen Wohnraumnehmenden - den Fragebogen schicken wir Ihnen gerne vorab zu!
  • Durchführung von Hausbesuchen bei Wohnraumgebenden - gemeinsam mit Ihnen klären wir, ob die Räumlichkeiten für eine Wohnraumüberlassung geeignet sind und beantworten Ihnen alle offenen Fragen!
  • Herstellen des Kontaktes zwischen geeigneten Wohnraumgebenden und Wohnraumnehmenden - der Datenschutz ist uns wichtig, daher werden nur Ihre Namen und Telefonnummern ausgetauscht!
  • Bereitstellung von entsprechenden Mustervereinbarungen - wir halten verschiedene Vertragsalternativen für Sie bereit!
  • Fortlaufende Begleitung während der Wohnpartnerschaft - regelmäßige Kontakte sowie Unterstützung bei Problemen sind für uns selbstverständlich!

Kontakt

Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung, wenn Sie noch Fragen haben oder ein unverbindliches Beratungsgespräch wünschen:

Caritas Landsberg
Frau Ahrens
Telefon: 08191 / 3860
E-Mail: mail@caritas-landsberg.de

Landratsamt Landsberg
Herr Rais Parsi
Telefon: 08191/129-1273
E-Mail: pajam.rais-parsi@lra-ll.bayern.de

Anschrift Dienstgebäude

Hauptgebäude Landratsamt Landsberg am Lech
Von-Kühlmann-Str. 15
86899 Landsberg am Lech
Telefon: 08191/ 129-0
Fax: 08191/ 129-1011
E-Mail: poststelle@LRA-LL.bayern.de
Internet: www.landratsamt-landsberg.de

Postanschrift

Landratsamt Landsberg am Lech, Von Kühlmann-Str. 15, 86899 Landsberg am Lech

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 bis 18.00 Uhr
und bei Bedarf nach Vereinbarung mit dem/r jeweiligem/n Ansprechpartner/in

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben