SONSTFachstelle für pflegende Angehörige der Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München

Seit 2004 betreut die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München (AKM) Familien mit unheilbar kranken und lebensbedrohlich schwersterkrankten Ungeborenen, Neugeborenen, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in München und ganz Bayern. Das regionale Zentrum Südwestoberbayern mit der Nachsorgeeinrichtung Bunter Kreis Südwestoberbayern ist 2019 aufgrund des wachsenden Bedarfs an Unterstützung und Betreuung von Familien mit schwersterkrankten Kindern und Jugendlichen in der Region Südwestoberbayern mit Sitz in Inning am Ammersee entstanden. Neben kürzeren Wegen für Familien und Helfer konnte so die Versorgung auf die individuellen Bedürfnisse in der Region angepasst werden. Im Notfall ist schneller jemand vor Ort. Das Zentrum betreut die Landkreise Landsberg am Lech, Fürstenfeldbruck, Starnberg, Bad Tölz-Wolfratshausen, Garmisch-Partenkirchen, Miesbach und Weilheim-Schongau.

Termine

Seit Januar 2021 bieten die Mitarbeiterinnen der Fachstelle für pflegende Angehörige des AKM außerdem jeden letzten Donnerstag im Monat eine Sprechstunde im Bereich Angehörigenberatung im Pflegestützpunkt des Landratsamtes Landsberg am Lech. Dort können Fragen rund um die Pflegesituation in den betroffenen Familien geklärt, aber auch andere Themen rund um die Leistungen des AKM besprochen werden. Die nächsten Sprechstunden finden nach telefonischer Terminvereinbarung jeweils von 11 bis 12 Uhr im Besprechungszimmer im Foyer (1. OG, Zimmer 137) statt am:

  • 28.10.2021
  • 25.11.2021
  • 30.12.2021

Kontakt und Terminvereinbarung

  • Fachstelle für pflegende Angehörige, AKM - Zentrum Südwestoberbayern
  • Bruckerstr. 1 (Rückgebäude), 82266 Inning
  • Telefon: 08143 909404-4

Das Zentrum Südwestoberbayern bietet den Familien das gesamte Leistungsspektrum der Stiftung AKM an. Von der sozialmedizinischen und teilhabeorientierten Nachsorge über Angehörigenberatung und therapeutische Kurzinterventionen hin zum familienbegleitenden Kinderhospizdienst. Das interdisziplinäre Team besteht aus Kinderkrankenschwestern mit der Qualifikation Palliative Care Fachkraft für Kinder und Jugendliche, psychotherapeutischem Fachpersonal, ärzlichen Fachkräften für Kinder- und Jugendmedizin, sozialpädagogischen Fachkräften, therapeutischem Fachpersonal, Seelsorgern und Pflegeberatern.

Dabei arbeitet das Team eng vernetzt mit Kliniken, ärzlichen Fachkräften für Kinder- und Jugendmedizin, spezialisierten Fachdiensten sowie Behörden der jeweiligen Städte und Landkreise zusammen. Zudem bestehen Kooperationen unter anderem mit Erwachsenenhospizvereinen, Kliniken, Nachbarschaftshilfen und Pflegediensten.

Weitere Informationen zur Arbeit der Stiftung gibt es unter www.kinderhospiz-muenchen.de.

Anschrift Dienstgebäude

Pflegestützpunkt Landratsamt Landsberg am Lech
Von-Kühlmann-Str. 15
86899 Landsberg am Lech
Telefon: 08191 / 129-1555
E-Mail: pflegestuetzpunkt@lra-ll.bayern.de
Internet: www.landratsamt-landsberg.de

Postanschrift

Landratsamt Landsberg am Lech, Von Kühlmann-Str. 15, 86899 Landsberg am Lech

Öffnungszeiten

Montag: 9 bis 12 Uhr
Dienstag: 9 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr
Freitag: 9 bis 12 Uhr

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch außerhalb dieser Zeiten zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie einen Termin, damit wir Sie umfassend beraten können.

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

YouTube-Videos laden

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Maps laden

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.