DLInklusion - was heißt das?

Früher sprach man von Integration, heute von Inklusion – und dies aus gutem Grund.
Integration heißt, etwas Kleineres in etwas Größeres einzupassen, einzugliedern oder einzubauen. Inklusion bedeutet, dass das Kleinere bereits Bestandteil des umfassenden Ganzen ist. Inklusion ist die selbstverständliche und chancengleiche Teilhabe an der Gesellschaft von Beginn an.

Inklusion - LogoRechtsgrundlage ist die UN-Behindertenrechts-konvention, welche im März 2009 in Kraft getreten ist und seitdem geltendes Recht in Deutschland darstellt. Wie alle Menschenrechtskonventionen ist die UN-BRK kein spezielles Recht für Menschen mit Behinderungen, sondern beschreibt die bereits existierenden und allgemein anerkannten Menschenrechte aus der Perspektive von Menschen mit Behinderungen.

Die UN-BRK definiert keine speziellen Rechte für Menschen mit Behinderungen, sondern beschreibt die bereits existierenden und allgemein anerkannten Menschenrechte aus der Perspektive von Menschen mit Behinderungen.

Behinderung entsteht aus der Wechselwirkung zwischen Menschen mit Beeinträchtigungen und einstellungs- und umweltbedingten Barrieren, die sie an der vollen, wirksamen und gleichberechtigten Teilhabe an der Gesellschaft hindern.
Somit ist eine inklusiv gestaltete Gesellschaft das zentrale Ziel der UN-BRK.

Der Landkreis Landsberg hat begonnen, sich auf den Weg einer inklusiven Gesellschaft zu machen. Dies erfordert sowohl personelle als auch finanzielle Mittel, sowie eine gelebte Gemeinschaft der Bürger und dies im Sinne einer weitgehenden Verantwortungsübernahme.

Anschrift Dienstgebäude

Landratsamt Landsberg am Lech
Von-Kühlmann-Str. 15
86899 Landsberg am Lech
Telefon: 08191/ 129-0
Fax: 08191/ 129-1011
E-Mail: poststelle@LRA-LL.bayern.de
Internet: www.landratsamt-landsberg.de

Postanschrift

Landratsamt Landsberg am Lech, Von Kühlmann-Str. 15, 86899 Landsberg am Lech

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 bis 18.00 Uhr
und bei Bedarf nach Vereinbarung mit dem/r jeweiligem/n Ansprechpartner/in

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmer Nr.e-mail
Barbara Juchem
Senioren- und Behindertenbeauftragte
+49 (8191) 942128+49 (8191) 129-5984003E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Nicole Vokrouhlik
Mitarbeiterin
+49 (8191) 129-1274 (Inklusion)+49 (8191) 129-5399231 und A13/106 E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben