Formulare/ Merkblätter

AUFArbeitskreis Psychisch belastete Familien

Arbeitskreis „Psychisch belastete Familien“

Psychisch kranke Eltern und die Versorgung ihrer Kinder ist ein Thema, das viele soziale Institutionen und Fachstellen täglich vor neue Aufgaben stellt. Im Rahmen der Gesundheitswoche im Herbst 2016 wurde deutlich, dass auch in Landsberg bezüglich der Versorgung von Familien mit psychisch kranken Elternteilen einige Lücken vorhanden sind.

Das Gesundheitsamt und die KoKi-Stelle haben sich deshalb 2017 mit verschiedenen Fachleute zu diesem Thema zusammengeschlossen und ein Netzwerk gegründet. Dieses hat sich inzwischen zu einem Arbeitsgremium entwickelt, das sich vor allem dem Thema psychische Erkrankungen in Familien mit Kindern widmet, und hier für mehr Verständnis und Aufklärung in der Bevölkerung sorgen möchte.

Gleichzeitig ist der Arbeitskreis aber auch Ansprechpartner für betroffene Elternteile und Angehörige. Als erste Anlaufstelle können sich Eltern hier melden, um Informationen und praktische Hilfe im Umgang mit der Erkrankung zu erhalten. Die Betroffenen werden beraten und auf kurzem Weg an die entsprechenden Fachstellen weitergeleitet.

Der Arbeitskreis Psychisch belastete Familien ist seit Ende 2018 Mitglied im PSN Landsberg und bildet hier eines von insgesamt sechs Arbeitsgremien.
Infomaterialien auch zur Weitergabe an Betroffene können in der KoKi-Stelle bestellt/abgeholt werden.

Anschrift Dienstgebäude

Landratsamt Landsberg am Lech - Amt für Jugend und Familie - Außenstelle 14
Hintere Salzgasse 8
86899 Landsberg am Lech
Telefon: 08191/ 129-1206
Fax: 08191/ 129-1011
E-Mail: KoKi@LRA-LL.Bayern.de
Internet: www.landratsamt-landsberg.de

Postanschrift

Landratsamt Landsberg am Lech, Von Kühlmann-Str. 15, 86899 Landsberg am Lech

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 bis 18.00 Uhr
und bei Bedarf nach Vereinbarung mit dem/r jeweiligem/n Sachbearbeiter(in

Merkblatt