Formulare/ Merkblätter

DLLeistungsfreies Baudarlehen für Schwerbehinderte
zur Anpasssung von Wohnraum an die Belange behinderter oder nicht vorübergehend schwer kranker Menschen

  • Gefördert werden bauliche Maßnahmen, insbesondere Änderungen, die Menschen mit Behinderung die Nutzung ihres Wohnraums im Hinblick auf ihre Behinderung erleichtern. Insbesondere kommen in Betracht: Umbau einer Wohnung (behindertengerechter Wohnungszuschnitt), Einbau behindertengerechter sanitärer Anlagen, Einbau eines Treppenliftes bzw. Rampe für Rollstuhlfahrer usw.) 
  • Die Höhe des Baudarlehens richtet sich nach den Gesamtkosten der Baumaßnahmen, beträgt jedoch höchstens 10.000 € je Wohnung. 
  • Das Darlehen wird nach 5-jähriger ordnungsgemäßer Belegung des geförderten Wohnraums durch einen behinderten Menschen erlassen. 
  • Das Baudarlehen ist einkommensabhängig.

Hinweis

Eine Förderung sollte vor Baubeginn, spätestens bis zu einem halben Jahr nach Fertigstellung der Baumaßnahmen beantragt werden.

Erforderliche Unterlagen

Die zur Beantragung benötigten Unterlagen finden Sie hier.

Anschrift Dienstgebäude

Landratsamt Landsberg am Lech
Von-Kühlmann-Str. 15
86899 Landsberg am Lech
Telefon: 08191/ 129-0
Fax: 08191/ 129-1011
E-Mail: poststelle@LRA-LL.bayern.de
Internet: www.landratsamt-landsberg.de

Postanschrift

Landratsamt Landsberg am Lech, Von Kühlmann-Str. 15, 86899 Landsberg am Lech

Öffnungszeiten

Mo. - Do. 08.00 Uhr - 12.00 Uhr
Di. zusätzlich 14.00 Uhr - 16.00 Uhr
Do. zusätzlich 14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Formulare