Tag des offenen Denkmals am 13. September 2009

Luitpoldweb
Treffpunkt Gasthaus zum Luitpold

Auch in diesem Jahr werden sich wieder fast alle Bayerischen Landkreise und Städte am "Tag des offenen Denkmals" beteiligen. Über 700 Denkmäler und Veranstaltungen innerhalb Bayerns laden zur Besichtigung und zum Mitgenießen ein.

Der internationale Tag des offenen Denkmals, der jährlich am 2. September-Sonntag europaweit durchgeführt wird, hat in diesem Jahr ein erfreulich offenes Thema "Historische Orte des Genusses", ein Thema, für das der Landkreis eine umfangreiche Palette an Denkmalen zu bieten hat.

Was lag näher, eine Gemeinde auszuwählen, bei der sich die verschiedenen Orte des Genusses Gasthaus – Kirchenbau von hoher Qualität – alter Häuserbestand verbinden mit einer gelungenen Dorferneuerung, mit der umsichtigen Pflege von Geschichte, Brauchtum und Überlieferung und nicht zuletzt mit einem regen musikalischen Leben: Markt Leeder.

Am Sonntag wird die Eröffnungsveranstaltung des Tages des offenen Denkmals für den ganzen Landkreis in Leeder in Anwesenheit von Landrat W. Eichner um 13.30 Uhr am Gasthaus Zum Luitpold stattfinden. Zur Einführung spricht die Kreisheimatpflegerin Dr. Heide. Weißhaar-Kiem. Ab 14 Uhr finden in halbstündlichem Rhythmus Führungen statt, jeweils ausgehend vom Gasthaus Zum Luitpold.

Kompetent führt Altbürgermeister Franz X. Haibl  durch den Markt Leeder, forscht und sammelt der in Leeder Gebürtige doch seit Jahrzehnten zur Geschichte des Ortes und seiner Anwesen. Diese umfassende Arbeit wird ein gewichtiger Teil des Häuserbuches von Leeder sein, das Bälde veröffentlicht werden kann. Die Besucher der Führungen können sich Dank vieler liebenswürdiger Details und lebendiger Geschichten, mit denen Haibl den Gang durch den Ort bereichert, ein eindrückliches Bild von Leeder machen – und werden auch gespannt sein auf die neue Publikation.

Nach einer halben Stunde  übergibt der Altbürgermeister seine Gruppe an der Pfarrkirche dann jeweils in die bewährte Obhut von Frau Dr. Michaela Haibl, Kulturwissenschaftlerin und Kunsthistorikerin. Sie wird dann noch ausführlich zu diesem mächtigen  Bauwerk mit seiner qualitätvollen Ausstattung und dem Frömmigkeitsleben in der Vergangenheit informieren.

Höhepunkt des Tages ist nach der letzten Führung (Start 17 Uhr am Gasthaus) das Kirchenkonzert in der Pfarrkirche Mariae Verkündigung, das um 18 Uhr beginnt. Mitwirkende sind das Peitinger Streicherensemble, die Leedrer Saitenmusik so wie Holz- und Blechbläser der Blaskapelle Markt Leeder. Auf dem Programm stehen Kirchensonaten von W. A .Mozart, ein Menuett von L. v. Beethoven und schließlich für die  Saitenmusik Ländler und Boarischer.

Damit der leibliche Genuss nicht zu kurz kommt, ist das Gasthaus mit seinem Garten am Nachmittag geöffnet und freut sich auf die Gäste.

Pfarrkirche Leederweb

Ab 18.00 Uhr Kirchenkonzert in der Pfarrkirche Mariae Verkündigung
es wirken mit:
Das Peitinger Streicherensemble
die Leederer Saitenmusik dazu
die Orgel und zwei Trompeten

Weitere Veranstaltungen im Landkreis Landsberg am Lech

gattinger-keller web
Gattinger Keller in Dießen

Dießen am Ammersee - Keller Führungen

Besichtigung zweier Bier- und Weinkeller (Sammelkeller und Gattinger Keller) und des Kellers des ehemaligen Gemeindebades von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr durch Mitglieder der Ammersee-Heimatforscher. Treffpunkt: Stephansweg bei der Gedenktafel.

Burg Haltenberg

Scheuring - Haltenberg Burg und Schlossruine

Geöffnet ab 11.00 Uhr. Führungen von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr stündlich durch Dr. Anton Huber. Burg- und Schlossruine, ab 1666 Teil der kurfürstlichen Hofmark. Details des gesellschaftlichen Lebens überliefert in den Tagebüchern des Grafen Max von Prysing und des Freiherrn Sebastian Pamler. Darstellung der beiden kurfürstlilchen Jagdschlösser Haltenberg und Lichtenberg mit den barocken Hofgärten nach dem Stich von M. Wening (1700).

Gasteiger villa web
Gasteiger Künstlerhaus

Utting - Holzhausen - Künstlerhaus Gasteiger

Vom Künstlerehepaar Mathias und Anna Sophie Gasteiger zwischen 1905 und 1913 erbaut, gelangte das Haus 1984 in den Besitz des Freistaates Bayern. 1994 Eröffnung als Museum mit Landschaftspark. In der Villa sind Werke des Bildhauers Matthias Gasteiger und der Malerin Anna Sophia Gasteiger ausgestellt. Zwischen 13.00 Uhr und 17.00 Uhr Führungen nach Bedarf. Musikalische Umrahmung 14.00 Uhr, 15.00 Uhr und 16.00 Uhr. Führungen durch den Landschaftspark. Die mobile Umweltschule bringt den Besuchern mit Keschern und Mikroskopen den Lebenrau in den Gewässern am Gasteiger Haus näher.

Schacky Park Internet

Dießen am Ammersee - Schackypark

Am Tag des offenen Denkmals ist der Park von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Es finden stündlich Führungen statt, und eine lebendige Werkstatt zur Steinrestaurierung wird am Froschbrunnen zu sehen sein. Um 16 Uhr gibt es ein Live-Konzert mit Willi Fischer, Dieter Romperl udn Georg Wiedman am Monopteros. Außerdem wird man am Entenhaus mit Kaffee und Kuchen bewirtet.

Mehr Infos auf www.schackypark.de

Weitere Veranstaltungen in der Stadt Landsberg

bitte klicken Sie hier!