Burgruine Haltenberg

Burgruine Haltenberg

Die Ruine der Burg Haltenberg liegt auf dem Steilufer des Lechs zwischen Scheuring und Kaufering im Landkreis Landsberg am Lech in Oberbayern. Die Anlage ist heute die einzige Burgruine am gesamten Lechrain zwischen Donauwörth und Füssen.

Reisen Sie für einen Augenblick zurück ins Mittelalter und lassen sich in einer Burgführung durch unsere geschulten Gästeführer/innen allerlei Wissenswertes über die Burgruine erzählen.

Die Burgruine ist auch ein ideales Ausflugsziel für Schulklassen.

Bitte nutzen Sie die Online-Anmeldung zur Führung auf die Burgruine Haltenberg
...oder besuchen Sie die Burg an den unten aufgeführten Tagen, an welchen fest geplante Führungen stattfinden.

Kontaktdaten

Landratsamt Landsberg am Lech
Kulturverwaltung
Herr Salcher
Von-Kühlmann-Str. 15
86899 Landsberg am Lech

Tel.: 08191/ 129 - 1120

Termine - Burgführungen

  • Montag der 04.09.2017 (spezielle Kinderführung - Anmeldung nicht erforderlich – Teilnehmer bis 15 Jahre 1,-- Euro pro Person, ab 16 Jahre  2,-- Euro pro Person)
  • Sonntag der 10.09.2017 - Tag des offenen Denkmales; Führungen um 14:00, 15:00 und 16:00 Uhr
  • Sonntag der 01.10.2017
     

Zusätzliche Hinweise:
Treffpunkt direkt an der Burg
Beginn 15:00 Uhr
Dauer der Führung ca. 45 Minuten
Preis pro Person 2,-- Euro, Kinder bis einschl. 15 Jahre frei

Parken:
Parkmöglichkeiten gibt es am Parkplatz an der Ortsverbindungsstraße Kaufering/Scheuring (Weiler Weg), die direkte Zufahrt zur Burgruine ist nicht möglich. Für den Fußweg vom Parkplatz zur Burgruine benötigt man ca. 20 bis 25 Minuten.