Fortbildungsreihe Inklusion: Der öffentliche Raum

Barrierefrei in der Kommune

Fortbildungsreihe Inklusion:
Der öffentliche Raum – Barrierefrei in der Kommune
Donnerstag, 01.07.2021 von 16:00 bis 18:30 Uhr
Landratsamt Landsberg am Lech

Plätze, Straßenzüge, Parkanlagen sind Orte, die jeder im öffentlichen Raum nutzt.
Damit jede Bürgerin und jeder Bürger den öffentlichen Raum erreichen kann, bedarf es barrierefreier Planung und Gestaltung.

Die Inhalte der Informationsveranstaltung sind:

  • Was heißt barrierefrei im öffentlichen Raum?
  • Welche Hürden gibt es bei der barrierefreien Gestaltung bzw. Umbau?
  • Welchen Nutzen ergeben sich durch die Barrierefreiheit?

Die Ziele sind:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Vorschläge für barrierefreien Umbau
  • Beispiele von barrierefreien öffentlichen Räumen

Referentin: Architektin Stefanie Schleich, Freie Beraterin der Bayerischen Architektenkammer

Zielgruppe: Senioren- und Behindertenbeauftragte, Bürgermeister, Bauämter und Interessierte

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann melden Sie sich bei
Nicole Vokrouhlik: schriftlich per E-Mail: Inklusion@LRA-LL.bayern.de oder
telefonisch: 08191 / 129 1274

Besuchen Sie auch unsere Webseite: www.inklusion-landkreis-landsberg.de

 

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben