Pressemitteilungen

Zukunftsworkshop Integration im Landratsamt

Ideen für gemeinsame Visionen entwickeln

Am Dienstag, den 26.06.2018 trafen sich über 50 Vertreter aus Politik, Integrationsarbeit und Ehrenamt, Personen mit und ohne Migrationshintergrund, um über die Zukunft der Integration im Landkreis Landsberg am Lech zu sprechen und Ideen für eine gemeinsame Vision zu sammeln.

Moderator Alexander Thamm begleitete durch die Veranstaltung, die mit einem Rückblick auf die letzten Jahre der Integrationsarbeit im Landkreis durch die Integrationslotsin Stefanie v. Valta begann.

Landrat Thomas Eichinger motivierte anschließend in seinem Grußwort zu einem frischen Blick auf das Verständnis von Integration vor Ort. Tina Lachmayr vom Netzwerk IQ zeigte auf, wie der Begriff Integration bereits interpretiert wird, welche Grundideen sich entwickelt haben und inwiefern für den Integrationsprozess eine Interkulturelle Öffnung der Gesellschaft notwendig ist und legte so die Basis für die folgenden Arbeitsgruppen.

Bevor es in die Workshops ging wurden die Teilnehmenden ganz persönlich gefragt: "Sind Sie integriert?". Die Antworten trugen zwei Schauspieler vor und ermöglichten so einen vorurteilsfreien Blick darauf. In zwei Workshops zur Thematik "Was bedeutet gelungene Integration" und "Welche Gelingensbedingungen und Hindernisse gibt es hier vor Ort", wurde schließlich intensiv diskutiert und Ideen zusammengetragen, die von der Integrationsbeauftragten des Landkreises in die geplante Vision für den Landkreis Landsberg am Lech eingearbeitet werden.

Abgerundet wurde der Nachmittag mit einem Infowalk zu einzelnen Bereichen der Integrationsarbeit (z.B. Wohnen, Partizipation, Arbeit, Bildung, Gesundheit), wobei nochmal neue Ansätze aufkamen und einem syrischen Buffet von Darin Alali aus Schondorf, das von vielen Teilnehmenden hoch gelobt wurde.

Für Rückfragen und weiter Auskünfte können sich Interessierte gerne an die kommunale Integrationsbeauftragte des Landkreises Landsberg am Lech wenden. Verena Neumair, Tel. 08191/129-1356