Unser Soziales Bayern:

Vereine und lokale Organisationen bekommen finanzielle Unterstützung während der Corona-Krise; Anträge können eingereicht werden

Im Landkreis Landsberg am Lech unterstützen seit dem Ausbruch der Coronapandemie zahlreiche Vereine, Initiativen und Nachbarschaftshilfen mit großem Engagement ehrenamtlich Bürgerinnen und Bürger, die altersbedingt oder aus gesundheitlichen Gründen zur Risikogruppe gehören.

Es werden beispielsweise Einkaufsdienste angeboten, Stoffmasken genäht oder durch einen telefonischen Besuchsdienst Nähe vermittelt. Zur Unterstützung dieser Strukturen werden ehrenamtliche Projekte durch den Landkreis Landsberg am Lech mit Geldern, die der Freistaat im Rahmen der Initiative „Unser Soziales Bayern“ zur Verfügung gestellt hat, gefördert.

Anträge können ab sofort gestellt werden

Ab sofort können lokale Organisationen und gemeinnützige Vereine Finanzmittel für die anfallenden Aufwendungen im Bereich des ehrenamtlichen Engagements rund um die Bewältigung der Corona-Krise beim Landratsamt Landsberg am Lech beantragen.

Eine Auszahlung von Mitteln an Einzelpersonen ist ausgeschlossen.

Die Landesmittel dürfen für entstandene Ausgaben im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ab dem 24. März 2020 genutzt werden. Somit sind auch Kosten abgedeckt, die bereits angefallen sind und für die ein Verein oder eine Organisation in Vorleistung getreten ist. Das betrifft auch Maßnahmen, die bereits geplant sind oder schon begonnen haben. Ein Eigenanteil ist nicht notwendig.

Anträge einreichen bis 31. März 2021

Damit die Mittel gerecht verteilt werden können, müssen die Anträge von interessierten Vereinen und Initiativen bis 31.03.2021 beim Landratsamt Landsberg am Lech eingegangen sein.

Das Formular steht Ihnen auf der Homepage des Landkreises Landsberg am Lech zur Verfügung (siehe unten) oder Sie können dieses auch per E-Mail unter ehrenamt@lra-ll.bayern.de anfordern.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Brigitte Schlecht von der Koordinationsstelle engagierter Bürger (k.e.B) unter der Tel.-Nr. 08191/129-1559 gerne zur Verfügung.

Hier finden Sie das Antragsformular zum Download - PDF ausfüllbar 

 

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben