Pressemitteilungen

„STADTRADELN 2018“

Zwischenstand zur Halbzeit – 122.929 Kilometer geradelt

Beim diesjährigen STADTRADELN haben sich bis zur Hälfte der Anmeldezeit etwa 1.900 RadlerInnen registriert, damit über 100 mehr, im Vergleich zum Vorjahr. Von diesen 1.900 registrierten Nutzern haben bisher ca. 1.200 RadlerInnen Kilometer eingetragen und sind dabei in 174 Teams (30 mehr als im Vorjahr) 122.929 Kilometer geradelt (2017: 92.733 km).

Bis zum jetzigen Zeitpunkt wurden damit insgesamt 17.456 kg CO2 (Vorjahr: 13.168 kg CO2) eingespart. Nach der Hälfte des Aktionszeitraumes belegt der Landkreis Landsberg am Lech bundesweit, bei 812 teilnehmenden Kommunen, den 117. Platz (zum Vergleich Vorjahr: 90. Platz).

Radeln Sie also weiter kräftig mit, schonen Sie die Umwelt und tun Sie etwas für Ihre Gesundheit.

Leider gab es in den vergangenen Tagen Probleme auf der Homepage, wobei registrieren, Kilometer eingeben u.a. für einige Zeit nicht möglich war. Der Provider hat aber inzwischen das Problem gelöst, somit sind alle Funktionen wieder uneingeschränkt möglich. Eine Registrierung ist nur noch bis zum 21.07.2018 möglich.

Nachtragen der Kilometer noch bis 28. Juli möglich

Wer bereits registriert ist, kann die gefahrenen Kilometer noch bis zum 28.07.2018 nachtragen. Registrierung unter www.stadtradeln.de.

Mit dem Rad zur Arbeit

Außerdem ist auch für alle RadfahrerInnen auch noch die Teilnahme an der Aktion "mit dem Rad zur Arbeit möglich". Diese Aktion läuft noch bis zum 31.08.2018. Anmeldung und Informationen unter: www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de.