Pressemitteilungen

„Stadtradeln 2017“- Bundesweite Siegerehrung in Stuttgart

Gemeinderat Ulrich Stechele 2.v.r., Koordinator Johann Meiendres rechts

Thaining wieder ganz vorne – 500.000 Radlkilometer im Landkreis

(Stuttgart) Auch bei der diesjährigen bundesweiten Siegerehrung beim "Stadtradeln 2017" war der Landkreis Landsberg am Lech mit der Gemeinde Thaining wiederum sehr gut vertreten. Im Forum Haus der Architekten in der Landeshauptstadt Stuttgart wurden gemeinsam durch Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann und Klimabündnis Geschäftsführer Thomas Brose die fahrradaktivsten Kommunen ausgezeichnet.

Die Gemeinde Thaining gewann hierbei die Kategorie "radelaktivstes Kommunalparlament" zum vierten Mal hintereinander. Die Auszeichnung nahm Gemeinderat Ulrich Stechele und Koordinator Johann Meiendres entgegen. In der Klasse der meisten Radkilometer je Einwohner musste sich die Gemeinde Thaining mit dem hervorragenden 3. Platz nur von zwei Gemeinden aus dem hohen Norden (Kattendorf und Bebensee) geschlagen geben.

Bei den meisten Kilometern absolut rutschte der Landkreis Landsberg trotz gleichbleibender Gesamtkilometer (2015: 470.000 Kilometer; 2016: 501.000 Kilometer; 2017: 500.000 Kilometer) vom 15 auf den 21. Platz etwas ab. Dies liegt daran, dass das "Stadtradeln" immer beliebter wird und damit immer mehr Großstädte und Landkreise an der Klimaschutzaktion teilnehmen.

Bildunterschrift: Gemeinderat Ulrich Stechele 2.v.r., Koordinator Johann Meiendres rechts