Sommerbad in Greifenberg – Wasserratten brauchen Geduld

Fotolia baustelle

Keine Eröffnung im Sommer 2021 mehr möglich

Bis vor einigen Wochen war man im Landsberger Landratsamt noch zuversichtlich, dass der Neubau des Sommerbades in Greifenberg bis ca. Ende Juli 2021 abgeschlossen werden könnte, die Arbeiten lagen im Zeitplan. Wie auf vielen Baustellen in Deutschland, geht es auch in Greifenberg in den letzten Wochen allerdings nur noch schleppend voran.

Liefer- und Materialengpässe, die vor allem auch die Bauwirtschaft bundesweit hart getroffen hat, machen auch vor dem Landkreis Landsberg am Lech nicht Halt. So kam es an der Badbaustelle u.a. zu deutlichen Lieferverzögerungen von Dämmmaterial, Blechen, Innentüren, Armaturen im Sanitärbereich. Einzelne Gewerke mussten nach hinten verschoben werden.

Damit steht nun endgültig fest, dass es im Sommer 2021, keine Wiedereröffnung des beliebten Bades in Greifenberg mehr geben kann. Die Bauarbeiten werden sich – nach aktuellem Zeitplan – nun bis mindestens Mitte Oktober erstrecken.

 

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

YouTube-Videos laden

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Maps laden

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.