Corona-News

Situation in den Senioren- und Pflegeheimen im Landkreis

Landratsamt bestätigt positive Falle

In einem Seniorenheim in Vilgertshofen wurden aktuell 15 BewohnerInnen positiv auf Covid19 getestet (PCR), in einem Pflegeheim in Landsberg zwei.

 „Unsere Seniorenheime haben seit Monaten immense Anstrengungen unternommen, haben Konzepte umgesetzt, um zu verhindern, dass es zu „Corona-Ausbrüchen“ in den Einrichtungen kommt, denn insbesondere dort lebt ein besonders gefährdeter Personenkreis. Dennoch war uns allen klar, dass bei einem derart dynamischen Infektionsgeschehen, wie wir es aktuell sehen, auch alle unsere Pflegeheime - nicht nur die landkreiseigenen - auch wenn sie noch so professionell arbeiten - nicht gänzlich verschont bleiben werden. Auch wenn dies nun über viele Monate hervorragend gelungen ist“, so Landrat Thomas Eichinger.

Dennoch gut vorbereitet

Bei einem Gespräch mit dem Landrat, dem Landsberger Gesundheitsamt und den Einrichtungsleitungen wurde gemeinsam die aktuelle Situation in den Heimen erläutert und abgestimmt. Insgesamt sehen sich die Heime dennoch gut vorbereitet, auch durch die sehr enge Zusammenarbeit untereinander und mit dem Landsberger Gesundheitsamt.

 

 

 

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben