Neue Buslinie von Landsberg am Lech über Holzhausen b. Buchloe nach Buchloe

Probetrieb startet am 1. September

Seit dem Fahrplanwechsel der Bahn im Dezember letzten Jahres ist die Verbindung von Landsberg am Lech nach Buchloe im Ostallgäu deutlich schlechter geworden. Fahrgäste benötigen jetzt im Schnitt 30min mit der Bahn, wovon rund 15-20 min auf die Wartezeit für den Anschlusszug am Bahnhof Kaufering fallen.

Der Landkreis Landsberg am Lech führt in Zusammenarbeit mit dem Omnibusunternehmen Schneider eine neue Buslinie zwischen den beiden Mittelzentren Landsberg am Lech und Buchloe, mit insgesamt elf Kursen in beiden Richtungen ein. Die Fahrzeit zwischen beiden Orten lässt sich so auf knapp über 20min ohne Umstieg verkürzen.

Fahrplan hier im PDF Format

Auch Holzhausen b.B. durch ÖPNV erschlossen

Mit Einrichtung dieser Linie wird eine zusätzliche grenzüberschreitende Verbindung zwischen dem Ostallgäu und dem Landkreis Landsberg am Lech etabliert. Zusätzlich wird durch die Linienführung auch Holzhausen b. B. durch den ÖPNV erschlossen, was bisher nur über das Anruf-Sammel-Taxi (AST) möglich ist. Der Linienweg führt vom Bahnhof Landsberg am Lech über Breslauer Straße, Klinikum und P+R-Platz West nach Holzhausen b. B. und weiter bis zum Bahnhof Buchloe, bzw. auch zu den weiterführenden Schulen.

Buchloe bietet Fahrgästen mit einem sog. Zugkreuz, Anbindungen sowohl Richtung Allgäu (Kempten, Oberstdorf, Füssen, Kaufbeuren), als auch in Richtung Bodensee (Lindau, Memmingen). Hinzu kommt, dass Buchloe der nächstgelegene Bahnhof mit Anschluss auf den Fernverkehr ist, hier besonders die Strecke München – Zürich. Der Fahrplan ist einerseits auf die Abfahrts- und Ankunftszeiten der Züge in Buchloe ausgerichtet, andererseits aber auch auf die Schulzeiten der Schulen in Landsberg am Lech und Buchloe.

Probebetrieb am 1.September 2022

Die SchülerInnen haben dadurch eine deutlich bessere Verbindung zwischen den beiden Städten und Landkreisen. Für die Linie ist zunächst ein Probebetrieb, mit Start zum 01.09.2022, vorgesehen. Ende des Probebetriebs ist der 28.02.2023.

Foto Leitenstorfer von links: Landrat Thomas Eichinger, Klaus Schneider

 

 

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

YouTube-Videos laden

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Maps laden

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.