Landrat setzt Maskenpflicht in den Grundschulen vorerst aus

Entscheidung gilt ab Donnerstag

Landrat Thomas Eichinger hebt in enger Abstimmung mit dem Landsberger Gesundheitsamt und dem Staatl. Schulamt, die Maskenpflicht in den Grundschulen im Landkreis ab Donnerstag, 22.10.2020, vorerst wieder auf.

Dies gilt nur für den Sitzplatz, betont der Landkreischef, nicht für die übrigen Verkehrsflächen in den Schulen, für die die Maskenpflicht weiterhin gilt. „Grund dafür ist, dass die Grundschulen bisher im Landkreis Landsberg nahezu keine Relevanz im Infektionsgeschehen hatten. Die Entscheidung gilt bis auf weiteres. Wir werden das Infektionsgeschehen natürlich auch weiterhin sehr aufmerksam beobachten“, so der Landrat.

Allgemeinverfügung zur Aufhebung der Maskenpflicht

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben