Pressemitteilungen

Fachstelle für Klimaschutz: „Heizungserneuerung: Wie packt man’s richtig an?“ 

Webinar statt VHS-Vortrag

Die Fachstelle für Klimaschutz im Landratsamt weist auf folgende Veranstaltung hin: 
„Heizungserneuerung: Wie packt man’s richtig an?“ Webinar statt VHS-Vortrag 

Aufgrund der Corona-Epidemie haben die Volkshochschulen und die Ver-braucherzentrale Energieberatungen, Vorträge und Sprechstunden ausgesetzt. Der am 31.03.2020 in Herrsching am Ammersee geplante Heizungs-vortrag wird allerdings zur geplanten Uhrzeit von 19:00-21:00 Uhr als Online-Vortrag angeboten. 

Chat Funktion und Anmeldung

Bei dieser Art von - Webinar genanntem - Seminar können die Teilneh-mer*innen über die Chatfunktion auch Fragen einbringen. Für die Teilnahme sind gewisse Systemvoraussetzungen am PC sowie eine stabile Internetverbindung erforderlich, und nur maximal 100 Personen (bayernweit!) können daran teilnehmen, deshalb empfiehlt sich eine schnelle Anmeldung unter folgendem Link: https://www.edudip.com/de/webinar/heizungserneuerung-wie-packt-mans-richtig-an/84414. Referentin ist die Architektin und Energieberaterin der Verbraucherzentrale, Gisela Kienzle. 

Wohlig warm und zuverlässig sollte das Heizsystem sein. Auch wenn das Ende des Winters in Sicht ist, stellen sich viele Hausbesitzer die Frage: hält die in die Jahre gekommene Heizung noch durch und hat der Heizungsbauer gleich Zeit, wenn’s doch nicht rund läuft? Sich frühzeitig informieren, welches Heizsystem zum Gebäude passt und den größten Klimanutzen bringt: dafür liefert das Webinar eine echte Entscheidungshilfe. Bei der Suche nach der passenden Heiztechnik bieten sich vielfältige Lösungen, insbesondere in Kombination mit Solarenergie. Und seit dem 1. Januar 2020 gibt es beson-ders hohe Zuschüsse durch neue Förderprogramme der Bundesregierung. Referentin ist die Architektin und Energieberaterin Gisela Kienzle. 

Das Webinar findet in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Bayern Energie-beratung, der Fachstelle LandSchafftEnergie und der VHS Herrsching statt. Neue Präsenzvorträge bei der VHS sind in Planung, aber solange nicht abseh-bar ist, wie lange die Vorgaben zur Corona-Pandemie noch gelten, lassen sich keine Aussagen über Termine treffen. 

Für Infos zur kontaktieren Sie die Fachstelle für Klimaschutz im Landratsamt unter klimaschutz@lra-ll.bayern.de oder besuchen Sie die Webseite www.klimaschutz-landkreis-landsberg.de  

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben