Pressemitteilungen

Erneuter Umzug im Landratsamt

Fachbereich für Ausländerwesen zieht in die Lechfeldstraße

Die Ausländerbehörde im Landratsamt Landsberg am Lech zieht ab Freitag, 15. September 2017, in die Lechfeldstraße 120 in Landsberg (Außenstelle 13 - im Industriegebiet). Dort ist seit zwei Monaten auch das Sachgebiet für Asylangelegenheiten untergebracht.

Dabei kommt es für den Publikumsverkehr in der Ausländerbehörde zu folgenden Einschränkungen:

  • Am Freitag, 15. September 2017 und am Montag 18. September 2017, bleibt das Sachgebiet für Ausländerwesen geschlossen und ist sowohl telefonisch, als auch für persönliche Kundengespräche nicht erreichbar.
  • Ab Dienstag, 19. September 2017, sollte der Betrieb dann in der Lechfeldstraße 120 (Erdgeschoß) anlaufen, wobei es an diesem Tag noch zu längeren Wartezeiten, und Verzögerungen im Betriebsablauf kommen könnte.