Pressemitteilungen

Die Schulen öffnen am Dienstag wieder

Wetterlage nach Sturmtief "Sabine" wieder deutlich besser - Schäden im Landkreis nicht so schlimm wie befürchtet

Die Schulen im Landkreis Landsberg am Lech öffnen am Dienstag, 11. Februar 2020, wieder ihre Pforten. Die Wetterprognosen nach dem Orkantief "Sabine" sind für den morgigen Dienstag wieder deutlich besser, so dass der normale Schulunterricht wieder stattfinden kann. 

Schäden geringer als befürchtet

Insgesamt sind die bisher festgestellten die Sturmschäden im Landkreis Landsberg am Lech geringer als befürchtet. Personenschäden, soweit bisher bekannt, gab es bisher nicht. Dennoch gab es 81 Feuerwehreinsätze über den ganzen Landkreis verteilt - in der Zeit von ca. 6.30 Uhr bis 15.00 Uhr - die durch die Kreiseinsatzzentrale im Landratsamt bearbeitet und koordiniert wurden, als Unterstützung der Rettungsleitstelle FFB.

Insgesamt waren es etwas mehr als 100 Einsätze, etwa die Hälfte der Feuerwehren im Landkreis waren im Einsatz. Bei den allermeisten Einsätzen ging es darum Äste und umgestürzte Bäume, die auf Fahrbahnen oder auch Gebäude gefallen waren, wieder zu entfernen. In einigen Fällen mussten auch Gemeinde- und Gemeindeverbindungsstraßen zeitweilig geschlossen werden. Einzelne Feuerwehreinsätze dauern zur Stunde noch an.

 

 

 

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben