Die Natur - ein Zufluchtsort

Dank der Landsberger Jagd- und Naturschutzbehörde für Rücksichtnahme

Die Natur bietet vielen von uns gerade etwas, was uns der Alltag nicht bieten kann: Einen Zufluchtsort. Besonders in diesen Zeiten suchen wieder viele Menschen einen Ort auf, an dem sie sich auf die wichtigen Dinge im Leben besinnen können oder wo sie das hektische und anstrengende Leben für einen kurzen Augenblick vergessen können. Genau hierfür ist die Natur bestens geeignet.

Die Landsberger untere Jagdbehörde und die untere Naturschutzbehörde bedanken sich bei Ihnen, dass Sie auf die Natur Rücksicht nehmen; dass Sie anderen Menschen auch die Möglichkeit der Ruhe und Besinnlichkeit geben; dass Sie auch auf die Tier- und Pflanzenwelt achten; dass Sie bei einem Spaziergang auf den Wegen bleiben; dass Sie ihre Hunde angeleint lassen, wenn dies geboten ist und dass Sie auch die Belange derjenigen, die von und mit der Natur leben, verstehen.

Wir wünschen Ihnen in diesem Sinne einen guten Start ins neue Jahr.

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben