Corona-News

Corona-Pandemie – Beendigung des Katastrophenfalls

Auswirkungen im Landkreis Landsberg - u.a. schließt die Infektambulanz

­­­Das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration hat den Katastrophenfall für Bayern mit Ablauf 16. Juni 2020 aufgehoben, da das Pandemiegeschehen inzwischen auf ein medizinisch beherrschbares niedriges Niveau zurückgeführt werden konnte.

Dies hat auch unmittelbare Auswirkungen auf die Einrichtungen und Organisationen im Landkreis Landsberg am Lech.

  • Die Führungsgruppe Katastrophenschutz im Landratsamt geht in den inaktiven Betrieb über,
  • die Funktion des Versorgungsarztes (Dr. Karsten Lohscheidt) entfällt,
  • die Infektambulanz am Pandemiezentrum in Penzing wird ab 01. Juli 2020 geschlossen.
  • Ebenso wird die sog. Corona-Teststrecke nicht weiterbetrieben.
  • Damit entfällt ab diesem Datum auch die Möglichkeit der Tests für asymptomatische Selbstzahler.

Diese Einrichtungen sind damit im Stand-by Betrieb und könnten bei Bedarf in kurzer Zeit wieder hochgefahren werden. 

Das Landratsamt weist darauf hin, dass u.a. in folgende Arztpraxen im Landkreis ebenfalls Abstriche für Personen ohne Symptome möglich sind:

  • Asklepios MVZ Bayern / Dr. Steffen Landsberg
  • Hausärztezentrum Kaufering
  • Praxis Dr. Holzfurtner in Reichling
  • Praxis Dres Joas / Holtz-Joas Hofstetten
  • Kinder- und Jugendpraxis Dr. Schönecker Kaufering
  • Dr. Bals, Apfeldorf
  • Praxis Münch und Reichart in Utting
  • Dr. Tepe, Kaufering
  • Dr. Anne Hayler, Eching

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben