Corona-News

3-Stufen Modell von Zugangs- und Hygienemaßnahmen in der Kindertagesbetreuung

Landkreis stuft die Kindertagesstätten und Heilpädagogischen Tagesstätten auf Stufe 2 (gelb) ein

Im Landkreis Landsberg am Lech werden die Kindertagesstätten und Heilpädagogischen Tagesstätten - ab Montag, 02.11.2020 - auf Stufe 2 (gelb), der s.g. „Kindergartenampel“ eingestuft. Diese Entscheidung treffen die Gesundheitsämter in Abhängigkeit vom Infektionsgeschehen. „Die Entscheidung über die Einstufung basiert auf das bisher sehr geringe Infektionsgeschehen im Bereich der Kitas“, so Landrat Thomas Eichinger.

Ab Montag, 02.11.2020, gelten damit die folgenden (wesentlichen) Regelungen:

  • Es ist Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, sofern der Abstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann, davon ausgenommen sind Kinder von 0 bis 6 Jahren.
  • Der Besuch mit leichtem Schnupfen und / oder gelegentlichem Husten, ohne Fieber und ohne Kontakt zur SARS-CoV2 Infizierten ist möglich
  • Die Gruppengröße wird auf max. 1 Betreuungseinheit (25 Kinder) beschränkt
  • Es gilt eine strikte Gruppentrennung sowie Personaltrennung.

Rahmenhygieneplan in der Kindertagesbetreuung- Auszug Seite 5 

 

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben