16. Oktober 2020 - Zweiter Fachvortrag im Jahr der alten Bäume

Prof. Dr. Arne Dittmer

Wenn wir unter einem großen, dicken Baum stehen, sind wir beeindruckt von dem alten Riesen und fragen uns ehrfürchtig, was er wohl schon alles erlebt hat...

2. Fachvortrag im Jahr der alten Bäume

  • Freitag, den 16. Oktober 2020 - um 19:30 Uhr im großen Sitzungssaal im Landratsamt Landsberg am Lech
  • Referent: Prof. Dr. Arne Dittmer, Professur für Didaktik der Biologie an der Universität Regensburg
  • Die Veranstaltung ist kostenlos.

Wenn wir unter einem großen, dicken Baum stehen, sind wir beeindruckt von dem alten Riesen und fragen uns ehrfürchtig, was er wohl schon alles erlebt hat.

Das geht uns oft bei Wäldern und vor allem alten Bäumen so. Wir bringen ihnen eine hohe Wertschätzung entgegen. Diese Wahrnehmungen werden dann bei dem einen oder anderen mit menschlichen Eigenschaften verknüpft, wie z.B. „mein Freund der Baum“. Woher kommt das und was passiert da, wenn wir unter einem beeindruckenden alten Baum stehen?

Davon ausgehend, dass sich die lebensweltliche Bedeutung von Natur nicht auf ökologische Darstellungen und naturwissenschaftliche Erklärungen reduzieren lässt, lohnt sich ein Blick darauf, was wir in ihr sehen und wie sie auf uns wirkt.

Die Ästhetik und Symbolik der Natur wirken intuitiv. Aufenthalte in der Natur können deshalb emotionale Zugänge schaffen und fördern, Natur als etwas Lebensnotwendiges und Schützenswertes anzusehen. Bei aller Symbolik und Ästhetik ist es jedoch wichtig, kein allzu verklärtes Naturverständnis zu entwickeln, um realistisch zu bleiben und nicht nur fiktiv. Unser Referent Herr Prof. Dr. Arne Dittmer wird uns die Zusammenhänge in seinem Vortrag genauer erläutern.

Plakat zur Ausstellung mit allen Infos im PDF Format 

Hygienekonzept für Veranstaltungen zum Projekt „Das Jahr der alten Bäume“

  • Erhebung der Kontaktdaten aller Anwesenden
  • Einhaltung des Mindestabstandes
  • Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (mit Ausnahme am Sitzplatz)
  • Bestuhlung mit ausreichend Abstand (begrenzt die Anzahl der Sitzplätze)
  • Kaltgetränke im Rahmen einer Selbstbedienung

Fotos: Landratsamt 

 

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben