Pressemitteilungen

11. Mai - Tag der Kinderbetreuung

Ein „Dankeschön“ vom Landratsamt für alle pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kindertageseinrichtungen und Tagesmütter im Landkreis

Muttertag, der Ehrentag um die Leistungen der Mütter zu würdigen, ist nahezu allen bekannt. Es gibt jedoch auch einen Ehrentag für all diejenigen, die sich neben den Müttern (und Vätern) um die Kinder kümmern, den jedoch kaum jemand kennt: Den Tag der Kinderbetreuung.

Den größten Einfluss auf die Entwicklung der Kinder haben die Eltern. Einen weiteren hohen Stellenwert für Bildung und Betreuung jedoch haben die pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kindertageseinrichtungen und Tagesmütter in der außerfamiliären Kinderbetreuung.  Die tägliche Arbeit in Kitas (Krippe, Kindergarten und Hort) und der Tagespflege hat eine große Bedeutung für Eltern, Kinder und die gesamte Gesellschaft.  Diese Arbeit wird mit dem „Tag für die Kinderbetreuung“ gewürdigt. Seit 2012 findet dieser Aktionstag immer einen Tag nach dem Muttertag statt, und soll als „Dankeschön“ an die pädagogischen Kräfte und Tagespflegepersonen zu ihrem wichtigen Beitrag für die Gesellschaft, gelten.

Gute Gelegenheit um Danke zu sagen

Landrat Thomas Eichinger und die Fachberatung und Fachaufsicht für Kindertagesbetreuung am Landratsamt Landsberg am Lech finden, dass dieser Tag eine gute Gelegenheit ist, die Wichtigkeit und große Leistung der pädagogischen Kräfte und Tagesmütter des Landkreises Landsberg am Lech hervorzugeben und sich dafür zu bedanken. 

 „Die Kitas und Tagespflegepersonen sind eine wichtige Säule für das Gelingen und Funktionieren unseres Landkreises, das wollen wir deutlich machen, dafür wollen wir uns bedanken“, so Landrat Thomas Eichinger. 

Maria Geirhos, Fachberatung und Fachaufsicht für Kindertagesbetreuung im Landratsamt, ist es dabei wichtig, dass dieser Aktionstag nicht nur auf die aktuelle Lage bezogen betrachtet wird, sondern dass Kitas und Tagespflegepersonen immer einen wesentlichen Beitrag für die Gesellschaft erfüllen, der jedoch zu wenig Beachtung findet. Wie Pflegepersonal und Verkäuferinnen sind auch Tagesmütter und pädagogische Kräfte „systemrelevant“ und arbeiten teilweise permanent am Rande ihrer Kapazitäten. Demzufolge hat die Kindertagesbetreuung unsere größte Anerkennung verdient. 

Um die Wertschätzung für diese Arbeit zum Ausdruck zu bringen, erhalten alle Einrichtungen sowie Tagesmütter des Landkreises Landsberg am Lech ein Dankesschreiben sowie ein kleines Geschenk vom Landratsamt. 

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben